Swiss Mancala iOS

Swiss Mancala Image
Metascore
  1. First Review
  2. Second Review
  3. Third Review
  4. Fourth Review

No score yet - based on 0 Critics Awaiting 4 more reviews What's this?

User Score
tbd

No user score yet- Be the first to review!

Your Score
0 out of 10
Rate this:
  • 10
  • 9
  • 8
  • 7
  • 6
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • 0
  • 0
  • Summary: Swiss Mancala ist das moderne Kalaha Brettspiel im Swiss Style für zwei Spieler. Das Swiss Mancala besteht aus zwei Muldenreihen mit jeweils sechs Spielmulden. Ausserdem befindet sich an jedem Ende eine größere Gewinnmulde, welche im Laufe der Partie die gefangenen SteineSwiss Mancala ist das moderne Kalaha Brettspiel im Swiss Style für zwei Spieler. Das Swiss Mancala besteht aus zwei Muldenreihen mit jeweils sechs Spielmulden. Ausserdem befindet sich an jedem Ende eine größere Gewinnmulde, welche im Laufe der Partie die gefangenen Steine aufnimmt.Vorbereitung und ZielZu Beginn des Spiels werden alle Spielmulden mit jeweils 3, 4, 5 oder 6 Steinen gefüllt. Das Ziel des Spiels ist es, mehr Steine zu sammeln als der Gegner. Die Runden der Spieler bestehen darin, die Steinen in den Mulden zu bewegen. Wenn ein Spieler an der Reihe ist, wählt er eine seiner Spielmulden, nimmt ihren Inhalt und verteilt ihn gegen den Uhrzeigersinn in die darauf folgenden Mulden. Dabei wird in jede Mulde, ausser in die gegnerische Gewinnmulde, ein Stein gelegt.Extra SpielzugWenn der letzte Stein in der eigenen Gewinnmulde landet, gewinnt der aktive Spieler einen extra Spielzug. Dies kann der Spieler auch mehrmals wiederholen und darf dann jeweils weiterspielen.FangenWenn der letzte Stein in einer leeren Spielmulde des aktiven Spielers landet und direkt gegenüber in der gegnerischen Mulde ein oder mehrere Steine liegen, sind sowohl der letzte Stein als auch die gegenüberliegenden Steine gefangen und werden zu den eigenen Steinen in die Gewinnmulde gelegt.SpielendeDas Spiel endet, wenn nach einem Zug alle Spielmulden eines Spielers leer sind. Der andere Spieler leert seine Spielmulden ebenfalls und legt die Samen in seine Gewinnmulde. Gewinner ist, wer die meisten Steinen in seiner Gewinnmulde hat.*Weitere Inhalte: - Spielmöglichkeiten: Spiel vs. Freund oder Spiel vs. Computer - Spieleinstellungen: einfach, mittel oder schwierig- Punktestand: Siege und Niederlagen- Einstellung der Start-Steine: 3 / 4 / 5 / 6 Expand
Stream On
Score distribution:
  1. Positive: 0 out of
  2. Mixed: 0 out of
  3. Negative: 0 out of