Arcania: Fall of Setarrif Image
Metascore
41

Generally unfavorable reviews - based on 10 Critic Reviews What's this?

User Score
1.9

Overwhelming dislike- based on 74 Ratings

Your Score
0 out of 10
Rate this:
  • 10
  • 9
  • 8
  • 7
  • 6
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • 0
  • 0
  • Summary: A new threat casts its shadow over the Southern Isles. A mysterious demon, consumed by hatred, terrifies the population and pools his force against the coastal city of Setarrif. The dramatic situation exacerbates after a volcanic eruption in the mountains nearby. The nameless hero joinsA new threat casts its shadow over the Southern Isles. A mysterious demon, consumed by hatred, terrifies the population and pools his force against the coastal city of Setarrif. The dramatic situation exacerbates after a volcanic eruption in the mountains nearby. The nameless hero joins forces with his strongest allies and courageously faces the new menace. Expand

Trailer

Play Sound
Please enter your birth date to watch this video:
You are not allowed to view this material at this time.
Arcania: Gothic 4 Gamescom 2010 Trailer
Score distribution:
  1. Positive: 0 out of 10
  2. Negative: 7 out of 10
  1. Oct 25, 2011
    74
    The phrase "more of the same" strikes one more time. Gamers who liked the main game will find this addon entertaining as well. For RPG enthusiasts, ArcaniA: Fall of Setarrif falls a little short on complexity.
  2. Oct 27, 2011
    58
    It's very short but we still had to force ourselves to play on. Dumb non-stop battles, oversized dungeons and a tiring story is basically all there is. Think twice before buying this one.
  3. Nov 7, 2011
    50
    Arcania: Fall of Setarrif is unable to bring anything new in the Arcania universe. Same combat, same objects, smaller locations and lesser graphics make this experience a flat promenade toward an (again) unsatisfying final.
  4. Nov 7, 2011
    30
    The only difference between this game and the horrendous Gothic 3: Forsaken Gods is that it's almost bug-free.
  5. Mar 26, 2012
    30
    Even if you found yourself enjoying Gothic 4, I can't suggest that you pick up the expansion, Fall of Setarrif. It's a poorly constructed add-on to a mediocre game.
  6. Dec 5, 2011
    30
    Setarrif ends as soon as it starts, and that defines its final score. You play it for the sole purpose to finish it quickly. If we take its low difficulty and a lack of a great story, then the quick finish is not a problem at all.
  7. Feb 9, 2012
    20
    Fall of Setarrif is a fall of Arcania. A new brand that was supposed to blossom on Gothic's carcass has failed miserably. There are no new fans, and the old ones felt betrayed: Spellbound has decided to conduct an open heart surgery without knowing anything about cardiac surgery or what is best for the patient.

See all 10 Critic Reviews

Score distribution:
  1. Positive: 0 out of 34
  2. Mixed: 0 out of 34
  3. Negative: 34 out of 34
  1. Sep 12, 2014
    4
    This review contains spoilers, click expand to view. Boring dlc to grab your hard earn cash to a game that is pretty awful in itself the expansions full of the same bugs the original game is.

    Nothing new just a walk down a ugly path to a boring boss fight.
    Expand
  2. Oct 27, 2017
    0
    Eher maues Addon zum eher durchschnittlichen Hauptspiel. Viel zu kurz, zu uninspiriert und schlicht einfach ein Addon wenn überhaupt von derEher maues Addon zum eher durchschnittlichen Hauptspiel. Viel zu kurz, zu uninspiriert und schlicht einfach ein Addon wenn überhaupt von der Stange. Dennoch konnte man über einige Strecken seinen Spaß mit dem Addon haben, denn das erste Drittel war durchaus ok, und die dynamischen Kämpfe spielen sich gut von der Hand. Wäre da nicht die zu kurze Spieldauer, die nervenden Laufwege, sowie dass im späteren Spielverlauf zur verkommenen Klickorgie und der lange Aufenthalt in den eher öden Dungeons. So wäre es sicherlich an das Niveau des ordentlichen Hauptspiels gekommen, aber so sollte man sich den Kauf lieber zweimal überlegen und wenn, dann nur im Budgetbereich für höchstens ein paar Euros. Expand
  3. Oct 27, 2017
    0
    Kein guter nachfolger zu den alten Gothic teilen.
    Ist auch nicht anders zu erwarten von anderen entwiklern
    Wem mann ein Hardcore gothic fan
    Kein guter nachfolger zu den alten Gothic teilen.
    Ist auch nicht anders zu erwarten von anderen entwiklern
    Wem mann ein Hardcore gothic fan ist sollte man sich das spiel echt nicht geben !
    Expand
  4. Oct 27, 2017
    0
    Gra zdecydowanie za krótka, pełne przejście trwa około 3 godziny. Minimalna liczba misji pobocznych. Dodatkowo gra jest za łatwa, na łatwymGra zdecydowanie za krótka, pełne przejście trwa około 3 godziny. Minimalna liczba misji pobocznych. Dodatkowo gra jest za łatwa, na łatwym poziomie trudności pasek życie nie zszedł poniżej połowy, na najtrudniejszym poziomie wykorzystałem tylko dwa przedmioty leczące.Pełno mikstur wspomagających, ulepszających statystyki dają wrażenie potrzebnych, lecz tak nie jest.Gra przydatna, kiedy nie mamy co robić, by trochę odpocząć. Expand
  5. Oct 27, 2017
    0
    Very blant... start OP end op, even in higher dificulties it doesn't have much of a chalenge sim you already start maxed out in the class you chose...
  6. Oct 27, 2017
    0
    Jugado en difícil,es un DLC corto simplón y sin historia. Son 5-7 horas de tedio. Te regalan todo absolutamente a lo largo delJugado en difícil,es un DLC corto simplón y sin historia. Son 5-7 horas de tedio. Te regalan todo absolutamente a lo largo del episodio,pociones,armas,anarmaduras,etc,A DOCENAS, y cuando acaba dices ¿para qué si no hacen falta?,lo que hace que el juego sea aún peor. Graficamente es como una patada en la boca del estómago. Expand
  7. Oct 30, 2017
    0
    ArcaniA: Fall of Setarrif ist die Erweiterung zu Gothic IV: ArcaniA und eigentlich nichts anderes als das stimmige und abschließende Ende vonArcaniA: Fall of Setarrif ist die Erweiterung zu Gothic IV: ArcaniA und eigentlich nichts anderes als das stimmige und abschließende Ende von Arcania´s Hauptgeschichte. Natürlich, um zu verstehen wie die Geschichte denn nun ausgeht sollte man die Erweiterung spielen.... aaaaaaber ganz ehrlich... warum sollte man sich für den Kauf einer Erweiterung entscheiden wenn diese nach nur weiteren 5 Stunden in einem finalen Kampf gegen einen Erzdämon endet der nicht nur genauso aussieht wie die Dämonin in Arcania, nur hier in männlich, sondern auch noch genauso zu besiegen ist wie die Endbedrohnung aus dem Hauptspiel. Dazu kommt noch das die Höhle in der dieser Kampf stattfindet so dermaßen viel Raum bietet das ich als Bogenschütze nur fleißig im Kreis laufen brauche und Kreaturen-ignorierend auf den Dämon schießen muss. Dieser fällt dann nach maximal 20 Schuss und nach einem Abschlussvideo wartet man vergeblich darauf das man weiterspielen darf. Sehr spatanisch also. Dennoch die 5 Stunden haben, wenn man sich den "ungeheuerlich mächtigen Erzdämon" wegdenkt, weiterhin Spaß gemacht. Fazit: Fall of Setarrif gehört als Abschluss zu Arcania und ist der letzte fehlende Stein der Hauptgeschichte um diese rund zum Ende zu bringen jedoch nicht würdig als echte Erweiterung zu erscheinen. Schade Expand

See all 34 User Reviews